Genuss bis in den Ruin – Vom ausschweifenden Leben der Grafen von Montfort

Wo heute der Homo-Schwabicus gestreng der Devise „G´spart isch verdient“ lebt, gaben sich einst die Grafen Montfort einem luxuriösen und ausschweifenden Leben hin. Der majestätischen Barockbau des Neuen Schlosses Tettnang fasziniert seine Besucher nicht nur mit prunkvoll ausgestatteten Räumen und einem herrlichen Blick über den Bodensee, es erzählt auch spannende Geschichten vom verschwenderischen Leben der Adelsfamilie. „Genuss bis in den Ruin – Vom ausschweifenden Leben der Grafen von Montfort“ weiterlesen